Alfred Prantl

Obmann

Telefon    +43 732 244732
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Martin Reidinger

Martin Reidinger

Obmann-Stellvertreter

Telefon    +43 664 / 9296077
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Markus Hagn

Sekretariat

Telefon    +43 732 244732
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Selbstbestimmt Leben mit Lernschwierigkeiten

Im Empowerment Center in Linz kann man beim Seminar Selbstbestimmt Leben mit Lernschwierigkeiten teilnehmen.

Bei dem Seminar können Menschen mit Lernschwierigkeiten lernen, wie man es schaffen kann, das Leben so zu leben, wie man es will.

Das Seminar ist am 10. September von 10:00 bis 16:00 Uhr.

Dieses Seminar ist kostenlos!

Das Seminar wird von Dominic Haberl und Wolfgang Glaser geleitet.

Man kann sich per E-Mail anmelden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Oder auch per Telefon anmelden: 0732/ 27 28 62

Dann bekommt man ein Anmelde-Formular zugeschickt.

Das Anmelde-Formular muss man ausfüllen und dem EMC zurückschicken.

Erst dann ist man fix angemeldet.

Die Adesse vom EMC ist:

Empowerment-Center des KI-IBethlehemstraße 3 / 2. Stock, 4020 Linz

Weitere Infos zum Seminar gibt's in dem Link unten.

https://www.ki-i.at/fileadmin/user_upload/KI_I_Bildungsprogramm_WS2019_bf.pdf#page=10

Neues Patienten-Umlagerungssystem Turn Aid

Die Firma Help-24-GmbH hat ein neues innovatives Patienten-Umlagerungssystem im Sortiment. Es heißt Turn-Aid. Die Firma hat ihren Sitz in Wien, kommt aber für eine Vorführung auch gerne vor Ort.

Nähere Informationen finden Sie auf folgender Homepage:

https://www.medizinprodukt.at/produkt/turnaid

Tätigkeitsbericht 2018

Sehr geehrte Damen und Herren!

Wir erlauben uns hiermit, Sie über die zahlreichen Aktivitäten der IVMB zu informieren und präsentieren Ihnen hierzu unseren Tätigkeitsbericht 2018.

Das Jahr 2019 ist nun schon wieder drei Monate alt und es nach wie vor viel zu tun. Die herrschende Politik erfordert unser aller Wachsamkeit und Tatkraft. Das Recht auf freie Wahl des Wohnortes, des Arbeitsplatzes und der persönlichen Lebensgestaltung muss auch für Menschen mit Beeinträchtigung gelten.

Bitte wenden Sie sich weiterhin mit Ihren Anliegen und Problemen an uns, damit wir die politisch Verantwortlichen und die Öffentlichkeit mit der Tatsache konfrontieren können, dass theoretische Rechtsansprüche keine Lebenssituationen verbessern.

Wir danken Ihnen und zählen weiterhin auf Ihre Unterstützung!

Freundliche Grüße

Alfred Prantl

Obmann IVMB / IV-B

Tätigkeitsbericht Link zu PDF

 

Zum Anfang