Die Plattform gegen Kürzungen bei Arbeit, Familie, Sozialem, Jugend und Kultur veranstaltet

am 4. Dezember, um 17:00 Uhr, am Martin-Luther-Platz in Linz

eine Demonstration gegen die drohenden Kürzungen in diesen Bereichen. Details im Flugblatt

Eine weitere Demo gegen die Einsparungen bei der Unterstützung von beeinträchtigten Menschen findet bereits am nächten Tag vor dem Landhaus statt (siehe nächster Beitrag).

Wir hoffen, viele von Euch/Ihnen bei den beiden Demos zu treffen. Denn jeder/jede der/die Unterstützung braucht muss sie auch bekommen!

 

 

 

 

Liebe Interessenvertreterinnen und Interessenvertreter,

unüberhörbar wird in der letzten Zeit in den Medien von Einsparungen im Sozialbudget des Landes OÖ berichtet. Dadurch wird es wahrscheinlich zu Stunden-Kürzungen für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Einrichtungen oder sogar zu Kündigungen kommen.

Deshalb veranstaltet die GPA (Gewerkschaft der Privatangestellten)

am Dienstag, 5. Dezember 2017, um  7:30 Uhr Landhausplatz 1 4020 Linz (Promenade gegenüber dem Landhaus)

eine Demonstration gegen die geplanten Einsparungen.

Wir von der IVMB rufen euch auf, wenn es euch möglich ist zur Demo zu kommen!

Wir, als beeinträchtigte Menschen, brauchen die Unterstützung von AssistentInnen und BetreuerInnen. Deshalb sollten wir mit ihnen dafür demonstrieren, dass sie genug verdienen, genug Stunden arbeiten können, nicht dauernd Stress haben, wenn sie uns unterstützen und vor allem keine Angst um ihre Jobs haben müssen.

Gehen wir zur Demo! Unterstützen wir unsere Unterstützerinnen und Unterstützer!  

Vor kurzem war ich mit einem netten Taxifahrer unterwegs. Er erzählte mir, dass er zwei Alu-Schienen verkaufen möchte, die er nicht mehr braucht.

Man kann damit über 1 - 3 Stufen mit dem Rollstuhl fahren. Sie sind tragbar, ausziehbar und sehr leicht. Die Schienen können leicht in jedem Auto mitgenommen werden.

Tragkraft: 150 kg, Länge: 120 cm ausgezogen / 90 cm zusammengeschoben.

Wer die Schienen brauchen kann und kaufen möchte, soll bitte Herrn Gerhard Hintenaus anrufen. Seine Telefonnummer ist 0699/12597878. Hier ein Foto wo eine Schiene ausgezogen und die andere zusammengeschoben ist: Foto

 

 

Alle Jahre wieder kann man in der Zeit vor Weihnachten auf verschiedene Adventmärkte oder Weihnachtsmärkte gehen.

Zum Beispiel gibt es am Theresiengut, am Postlingberg in Linz im Dezember einen Adventmarkt.

Wann?

Freitag, 1. Dezember von 13:00 bis 19:00 Uhr

Samstag, 2. Dezember von 10:00 bis 19:00 Uhr

und Sonntag, 3. Dezember von 10:00 bis 17:00 Uhr

Was es dort alles gibt steht in der Einladung

 

 

... ist der Titel einer Gesprächsreihe für Menschen ab der Lebensmitte, die im  Urbi@Orbi, einem Begegnungsraum der Diazöse Linz, stattfindet.

Am Do., 5.10. lautet das Thema beispielsweise "Anti Aging mit Rollator - Wer/Was bestimmt unser Bild vom Altern?"

Am Do., den 9.11. wird das Thema "Was bleibt wenn alles anders wird - Wenn nahe Menschen alt werden" besprochen.

und am Do., den 7.12. geht es um die Frage "Muss das sein? - Mein eigenes Altern, so wie es eben ist.

Alle Termine finden von 9 - 11 Uhr im "Urbi@Orbi", Bethlehemstraße 1a, 4020 Linz statt.

Zum Anfang