Liebe Interessenvertreter*innen, Angehörige, Mitstreiter*innen und Freunde!

Es ist höchste Zeit, Sie/Euch wieder einmal zu ermutigen für Ihre/Eure Rechte, das OÖ Chancengleichheitsgesetz betreffend, einzutreten. Sie/Ihr seid herzlich Eingeladen zur Podiumsdiskussion:

 „Chancengleichheit chancenlos? – 10 Jahre OÖ Chancengleichheitsgesetz … Bitte warten … bitte warten … bitte warten

 am 13.11.2018 um 17:00 Uhr in den Redoutensälen im Landhaus, Promenade 39, 4020 Linz.

 Fordern wir gemeinsam die Politik auf, die versprochenen Leistungen endlich umzusetzen! Bitte leitet die Infos weiter und stellt den Folder und das Plakat (im Anhang) auf Ihre/Eure Internetseiten.

 Herzlichen Dank! Wir freuen uns auf Euer/Dein kommen!

 

Datum 13.11., Uhrzeit 17:00 Uhr, Ort Promenade 39

 

Unter dem Motto "Manege frei für die Kunst der Töpferei" präsentiert Pro Mente Oberösterreich vom 27. Mai bis 30. September verschiedene Kreationen aus Ton, die von den  Künstlerinnen und Künstlern der pro mente oö Tagesstruktur Freistadt geschaffen wurden. Zu bewundern sind die Kunstwerke im

"Hafnerhaus", Hafnerstraße 5, 4262 Leopoldschlag

Achtung! Das Hafnerhaus ist nicht barrierefrei. Am 1. Juli ab 10:00 Uhr werden die Kunstobjekte allerdings für einen Tag im Garten des Hafnerhauses gezeigt, damit auch Besucher mit Gehbehinderung oder Rollstuhl die Ausstellungsstücke bewundern können. Nähere Informationen stehen in der Einladung oder in der Zusatzinfo.

Das Organisationsbüro für die 24-Stunden-Pflege und Mobile Dienste ist die neue Anlaufstelle für Menschen, die eine 24-Stunden-Pflege brauchen oder nur Unterstützung bei der Grundversorgung und  altäglichen Tätigkeiten. Aber auch für Menschen, die auf eine Leistung nach dem OÖ Chancengleichheitsgesetz warten, können über das Organisationsbüro praktikable Übergangslösungen gefunden werden. Nähere Angaben zum Beratungsangebot stehen im Folder.

Die IVMB ist auch 2018 am Stand C371 bei der INTEGRA vetreten. Sie findet vom 25. bis 27. April in Wels statt.

Wir informieren Sie gerne über aktuelle Entwicklungen in der oö. Behindertenplitik und in Sachen Chancengleichheitsgesetz.

Wir laden Sie auch herzlich ein unsere Forderungen zum Ausbau von ChG-Leistungen mit ihrer Unterschrift zu unterstützen.

Auch Informationsmaterial einiger unserer Mitgliedervereine können Sie bei unserem Stand sichten und/oder mitnehmen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

 

Das "Radhaus für viele Leute" ist eine Initiative von "Schön für besondere Menschen" und bietet an den beiden Standorten Micheldorf und Linz die Möglichkeit ein Dreirad auszuleihen.

Damit können Menschen mit und ohne Beeinträchtigung die Umgebung erkunden und gemeinsam radeln. Die IVMB hat die Initiative in Linz unterstützt. Unser Obmann, Alfred Prantl - früher selbst begeisterter Radfahrer - hat sich das Angebot angeschaut und freut sich über diese inklusive Möglichkeit Linz zu erkunden.

Standort Linz: Radhaus Linz (beim Café Viele Leute), Pfarrplatz 4, 4020 Linz

Standort Micheldorf: SCHÖN für besondere Menschen gemeinnützige GmbH, Schön 60,  4563 Micheldorf

Nähere Informationen unter: http://www.schoen-menschen.at/index.cfm?seite=lebensrad-besondere&sprache=DE

 

 

 

Zum Anfang