Dieses Seminar von Capito Oberösterreich und KI-I vermittelt, was hinter dem Prinzip "Leichter Lesen" steckt und wie man selbst leicht verständlich schreibt.

Näheres in der Einladung

Wann? Mittwoch, 21.10. 2015

Inhalte:
Der Weg zum Neuen Rathaus ist beschwerlich und gefährlich dann jeder, der von der Straßenbahn kommt ist gezwungen, die Unterführung zu nützen. Menschen mit Gehbehinderung stehen dann vor der Herausforderung, die viel zu steile Rampe zu bewältigen.

Tun wir uns selbst doch einen gefallen... und ... lenken die Aufmerksamkeit dorthin, wo sie auch hingehört!

Stargast: Martin Wildauer
Auch der stärste Männer der Welt wird versuchen, per Rollstuhl die Rampe zu bewältigen und steht für Interviews und Autogramme zur Verfügung.

Unser Flashmob:
Wir sperren diese viel zu steile Rampe und laden Politik, Medien und Passen ein, sich selbst dieser Herausforderung zu stellen!

 

Am 12. November findet in Wien ein Inklusionskongress zur Präsentation neuer inklusiver Ausbildungs- und Arbeitsmöglichkeiten statt.

 

 

 

 

 

 

Am 25. September 2015 haben sich 193 Weltführer zu 17 globalen Zielen bekannt, um bis zum Jahre 2030 drei außergewöhnliche Dinge zu erreichen. Extreme Armut zu beenden.
Ungleichheit und Ungerechtigkeit zu bekämpfen. Den Klimawandel zu regulieren. Die globalen Ziele für nachhaltige Entwicklung könnten diese Dinge erreichen. In allen Ländern. Für alle Menschen.

http://www.globalgoals.org/de/

 

Am 15. September 2015 wurde eine Menschkette rund um das Linzer Landhaus gebildet.
Es sollte aufgezeigt werden, dass viele Menschen mit Beeinträchtigungen auf Wohnplätze, fähigkeitsorientierte Aktivität oder auf Persönliche Assistenz ohne Aussicht auf Besserung warten.

Überzeugen Sie sich hier:

https://www.lt1.at/programm/sendung-verpasst/detail/16-09-2015/episode/menschenkette-fuer-beeintraechtigte-tausende-wohnungen-fehlen.html

Die nächste Kundgebung ist für den 19. November um 16 Uhr vor dem Landhaus geplant.

Zum Anfang